Bundes-Ressourcen

 

Anbei eine Übersicht der Bundes-Ressourcen zur Bewältigung der Corona-Krise für Startups und kleine und mittelständische Unternehmen. Wir haben die Daten basierend auf dem PwC Factsheet zusammengestellt. Obwohl wir die Vollständigkeit unserer Liste nicht garantieren können, sollte sie doch einen hoffentlich guten Überblick verschaffen.

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie:

Übersicht über die zuständigen Behörden oder Stellen in den Ländern

EXIST ist ein Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

Informationen und Unterstützung für Unternehmen

Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen (NEU)


Bundesministerium der Finanzen:

Informationen zu den unterschiedlichen finanziellen Hilfen des Corona-Schutzschilds  

Steu­er­li­che Hil­fen für Un­ter­neh­men und Be­schäf­tig­te


Bundesagentur für Arbeit:

Der Gesetzgeber hat Sonderregelungen für das Kurzarbeitergeld beschlossen


Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle:

INVEST – Zuschuss für Wagniskapital

Beratungen für Corona-betroffene kleine und mittlere Unternehmen (KMU) einschließlich Freiberufler


Bundesverbandes Deutsche Startups e.V.:

Ein Update bezüglich Liquiditätshilfen für Startups


Kreditanstalt für Wiederaufbau:

Alles Wissenswerte zu den Krediten der KfW-Corona-Hilfe


Bundesverband Soziokultur

NEUSTART. Sofortprogramm für Corona-bedingte Investitionen in Kultureinrichtungen


Stiftungen

Ernst von Siemens Kunststiftung: Corona-Förderlinie für Freiberufler in öffentlichen Museen


| Ressourcen Länder | Andere Ressourcen |